Anna und Arne lassen es knistern: Für das Mietsauna-Start-up fassgeknister.de durfte ich ran an die Websitetexte. Diese heiße Idee im Raum Nürnberg in Worte zu fassen, war mir ein großes Vergnügen – zumal als Lohn unter anderem natürlich ein Mal gratis Schwitzen für mich drin ist.

Für die Umsetzung ihrer Homepage nutzte das fassgeknister-Team übrigens das Website-Baukastensystem Wix und nahm mich kurzer Hand als Benutzer hinzu. So konnte ich direkt im Baukasten texten – einfach eine runde Sache.

Die besondere Herausforderung an diesem Projekt: Es galt, viele rechtliche Details in Bezug auf den Mietvorgang und den Saunentransport ansprechend aufzubereiten – ohne Textwüsten in Beamtendeutsch zu erzeugen. Hossa.

Menü